Werbung
Samstag, 10. Februar 2018 10:10 Uhr

Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

Brakel (r). Eine 19-jährige Fahrzeugführerin befuhr mit ihrem VW Golf die B252 aus Steinheim kommend in Richtung Süden. In Höhe der Stadt Brakel beabsichtigte sie auf die K50, Warburger Straße, abzubiegen. Dabei kollidierte sie mit einem 31-jährigen, der mit seinem Ford Fiesta die B252 in Gegenrichtung befuhr. Beim Abbiegevorgang stießen beide Fahrzeuge zusammen. Hierbei wurde die 19-jährige leicht verletzt. Der Fahrer des Ford verletzte sich schwer und seine 26-jährige Beifahrerin wurde ebenfalls leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt in etwa 15.000 Euro. An beiden Pkw entstand Totalschaden. Die B252 wurde im Bereich der Unfallstelle für etwa 90 Minuten zur Unfallaufnahme teilweise gesperrt. Die beschädigten Pkw wurden durch ein Abschleppunternehmen geborgen.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de