Freitag, 08. Februar 2019 11:19 Uhr

Polizeihunde stellen Einbrecher

Brakel (red). Ein 22-jähriger Mann aus Brakel hat am Donnerstag, 7. Februar, gegen 22 Uhr, versucht über den rückwärtigen Außenbereich in einen Markt für Heimwerker einzubrechen. Hierbei löste er die Alarmanlage aus. Durch die alarmierte Polizei konnte das Gelände schnell umstellt werden. Kurz bevor die ebenfalls hinzugerufenen Polizeidiensthunde für die Durchsuchung des Geländes und des Baumarktes eingesetzt wurden, stellte sich der Einbrecher und ließ sich von den Polizeibeamten festnehmen.

Foto: Symbolfoto

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de