Montag, 11. März 2019 08:13 Uhr

Drei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Schmechten (red). Drei Insassen eines VW wurden am Samstagvormittag bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 20 bei Brakel-Schmechten leicht verletzt. Die 20-jährige Fahrerin eines Pkw war in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten. Der 48-jährige Fahrer des entgegenkommenden VW musste ausweichen, kam von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. Dabei wurden er und seine beiden Mitfahrer im Alter von 38 und 50 Jahren leicht verletzt. Sie konnten das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de