Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Freitag, 19. Juli 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Höxter (red). Mehrere Strafanzeigen fertigte die Besatzung eines Streifenwagens der Höxteraner Wache nach einer Verkehrskontrolle.

Diese führten sie am frühen Dienstagmorgen, 01.08., gegen 06:10 Uhr auf der Albaxer Straße in Höxter durch. Hierbei wurde ein 28-jähriger Höxteraner, der mit einem schwarzen Volkswagen unterwegs war, angehalten. Der Aufforderung seinen Führerschein auszuhändigen konnte er nicht nachkommen, da er nach seinen Angaben keinen Führerschein habe. Da sich während der Kontrolle der Verdacht ergab, dass der 28-jährige unter Drogeneinfluss steht, wurden ihm anschließend Blutproben durch einen Polizeiarzt entnommen.

Ihn erwarten nun mehrere Strafverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss und des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Darüber hinaus fertigten die Polizeibeamten eine Strafanzeige gegen die Halterin des Volkswagens, da sie zugelassen hat, dass der 28-jährige ohne Fahrerlaubnis mit ihrem Auto gefahren ist. 

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/brakel/premium/WIN_Premium_Eckfeld.gif#joomlaImage://local-images/brakel/premium/WIN_Premium_Eckfeld.gif?width=295&height=255