Brakel (red). Die nächste Sitzung des Betriebsausschusses findet am Mittwoch, 19. Aprilum 18.00 Uhr im barrierefreien Sitzungssaal „Alte Waage“, Am Markt 6 in Brakel statt. Die Ausschussmitglieder werden in der öffentlichen Sitzung über die Sanierung des Hallenbades beraten und Informationen zu den möglichen Sanierungsvarianten unter Berücksichtigung der Baukosten erhalten. Auch der Austausch der Zentralheizung im Feuerwehrgerätehaus Siddessen wird öffentlich thematisiert und verschiedene Heizungsvarianten vorgestellt. Zuhörer/innen sind zum öffentlichen Sitzungsteil herzlich willkommen. In nichtöffentlicher Sitzung entscheiden die Mitglieder über die Beauftragung eines Wirtschaftsprüfers zur Prüfung der Jahresabschlüsse 2022 der Eigenbetriebe VUBRA und KUBRA sowie verschiedene Auftragsvergaben.