Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Freitag, 19. Juli 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige
v.l.: Jugendprinz Tom Tölle, Gastfrau Carla Pape, Königsgast Peter Brenneke, Königin Katharina Bach, König Lukas Kreimeyer, Schülerprinz Lars Standaert

Brakel (red). Beim Königschießen der St. Sebastian Schützenbruderschaft Gehrden vor 1677 e.V. konnte sich Schützenbruder und Fahnenoffizier der Jungschützen Lukas Kreimeyer die Königswürde erringen. Mit der historischen Armbrust schoss er den Vogel von der Stange. Zu seiner Königin erwählte er sich seine Freundin Catharina Bach. Das Königsgastpaar bilden Peter Brenneke und Clara Pape.

Den Titel des Schülerprinzen sicherte sich Lars Standaert. In einem sehr spannenden Prinzenschießen konnte sich Tom Tölle am Ende vor seiner Konkurrenz durchsetzen und sich die Würde des Jugendprinzen sichern. Den Titel des Bierkönigs sicherte sich Schützenbruder David Mönikes.

Die St. Sebastian Schützenbruderschaft feiert sein diesjähriges Schützenfest vom 13. bis 15. Juli und freut sich, viele Gäste aus nah und fern begrüßen zu dürfen.

Foto: privat

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/brakel/premium/WIN_Premium_Eckfeld.gif#joomlaImage://local-images/brakel/premium/WIN_Premium_Eckfeld.gif?width=295&height=255