Steinheim (red). Bei Ermittlungen nach einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr sucht das Verkehrskommissariat der Polizei Höxter Zeugen.

Dieser ereignete sich bereits am Freitagabend, 14.07., gegen 21:15 Uhr in der Steinheimer Innenstadt. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein 22-jähriger Steinheimer mit einem grauen Volkswagen unter der Brücke Bahnhofsallee Richtung Innenstadt durch. Nach bisherigem Ermittlungsstand warfen unbekannte Täter einen Gegenstand auf die Windschutzscheibe des Volkswagens, welche dadurch riss.

Die Polizei schätzt den entstandenen Gesamtschaden im hohen dreistelligen Euro-Bereich.

Das Verkehrskommissariat der Polizei Höxter fragt nun: Wer hat im zum angegebenen Zeitpunkt verdächtige Personen auf der Brücke Bahnhofsallee gesehen oder kann Angaben zu den Tätern machen? Hinweise nimmt die Polizei Höxter unter der Telefonnummer 05271/9620 entgegen.