Brakel (red). Seit Juni freut sich die DJK Brakel über die Zertifizierung zum Stützpunktverein im Rahmen des Bundesförderprogramms „Integration durch Sport“. „Mit dem Engagement möchte die DJK einen positiven Beitrag zur Integration von Menschen verschiedener kultureller Hintergründe leisten“, so Karsten Oeynhausen, 1. Vorsitzender. Im Herbst 2023 starten neue „Sport-Treffs“ 23.09./28.10./25.11.2023, jeweils von 10 – 12 Uhr in der Kreissporthalle in Brakel, Klöckerstraße. Dabei können verschiedene Angebote aus den Bereichen Tischtennis, Badminton und Breitensport kostenlos ausprobiert werden können. „Durch eine Kombination sportlicher und außersportlicher Aktivitäten möchten wir eine offene Atmosphäre schaffen, in der sich wirklich alle willkommen und integriert fühlen – gleich welcher Altersgruppe oder Herkunft“, erläutert Ressortleiterin Sport, Kristina Künemund. 

Ebenfalls neu im Programm ist das Sportangebot „Kids in Bewegung“. Hier können sich Kinder zwischen 8 -12 Jahren bei Spiel, Spaß und kleinen Wettkampfspielen im Laufen, Werfen und Ballspielen austoben. Termine: 19.08./09.09./23.09./14.10./ 28.10./18.11./09.12.2023 10:00 bis 11:00 Uhr, Kreissporthalle in Brakel, Klöckerstraße. Anmeldung per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!