Brakel (red). Die DJK Brakel stellt nach den Sommerferien wieder ein vielfältiges und buntes Programm mit bewährten Gesundheitskursen auf die Beine. So findet ab dem 08. August dienstags um 16:00 Uhr der Präventionssportkurs „Haltung und Bewegung durch Ganzkörperkräftigung“ (30- bis 65-Jährige) und ebenfalls mit 12 Einheiten ab dem 10. August 2023 donnerstags um 16:00 Uhr „Fit und mobil im Alter: Sturzprävention“ statt. Neben den Kursklassikern wie Faszien-Fitness, Wirbelsäulengymnastik, Gesundheitssport im Alter und Step Aerobic finden junge Erwachsene auch Spaß bei verschiedenen Trendsportarten: Nordic Walking (montags 17:30 Uhr am Kaiserbrunnen), Pilates, Yoga und Hula-Hoop. Darüber hinaus bietet die DJK Brakel auch Männer-Fitness ab 50 Jahren sowie Kraft- und Rehasport an.

Mit der internen Qualifizierungsoffensive konnten viele neue Übungsleiter qualifiziert werden, sodass wir uns besonders darüber freuen, zukünftig das Kursangebot mit Hockergymnastik für Senioren ab 60 Jahren (16.10.2023) und „DrumsAlive – Golden Beats“ auszubauen. „Bei uns in der Abteilung Breitensport konnten wir im letzten Jahr besonders unser Profil für den Kindersport schärfen, unsere Erwachsenen-Angebote werden stetig erweitert und die Jugendarbeit soll mit Förderung unserer engagierten Sporthelfer*innen und „J-Teams“ ausgebaut werden“, so Kristina Künemund. „Das generationsübergreifende und familienfreundliche Vereinsangebot steht bei uns im Fokus“, erläutert die Abteilungsleiterin.

Mit der kürzlichen Zertifizierung zum Stützpunktverein im Bundesförderprogramm „Integration durch Sport“, kann die DJK Brakel ab dem Herbst 2023 gleich vier neue Programme ins Leben rufen. Mit regelmäßigen „Sport-Treffs“, dem „Tag der Begegnung“ am 27.08.2023 ab 10:00 Uhr, „Kids in Bewegung“ für 8- bis 12-Jährige und „Aktionen für Generationen“ laden wir alle Interessierten ein, kostenlos am Sportangebot der DJK Brakel teilzunehmen. Alle Angebote finden in der Kreissporthalle in der Klöckerstraße in Brakel statt.

Anmeldung über die Homepage oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Foto: DJK Brakel