Region Aktiv

Montag, 22. Juli 2019 10:04 Uhr

Heißes Rennen: Mehr als 100 Teilnehmer beim achten Weserbergpreis-Revival in Ottbergen +++ mit großer Bildergalerie +++

Ottbergen (TKu). Wenn Motoren dröhnen und Reifen ihr Gummi auf der Landstraße 890 zwischen Ottbergen und Bosseborn lassen, dann kann es sich nur um das ADAC Weserbergpreis-Revival handeln, das am vergangenen Wochenende zum achten Mal stattgefunden hat. Sport- und Formelwagen, Old- und Youngtimer sowie andere „Hingucker-Fahrzeuge“ gingen an den Start und lockten viele Zuschauer zum Bergrennen, für das die Landstraße 890 zwischen Ottbergen und Bosseborn wie jedes Jahr komplett gesperrt ...

Montag, 22. Juli 2019 09:53 Uhr

NGG warnt vor weiterem Gastro-Sterben im Kreis Höxter - Jede vierte Kneipe und Gaststätte seit 2007 geschlossen

Kreis Höxter (red). Kneipe in Gefahr: Innerhalb von zehn Jahren haben 71 Gastro-Betriebe im Kreis Höxter geschlossen. Zwischen 2007 und 2017 hat damit jede vierte Gaststätte, Kneipe oder Eisdiele zugemacht. Zuletzt zählte der Kreis noch 189 gastronomische Betriebe, wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mitteilt. Die NGG Detmold-Paderborn beruft sich hierbei auf Zahlen des Statistischen Landesamts – und warnt vor einem weiteren Kneipensterben. „Vom Fußballabend in der Bar b...

Montag, 22. Juli 2019 09:42 Uhr

„Nicht nur reden, sondern auch handeln“ - Gemeinschaftliche Müllsammelaktion vor dem Driburger Spielplatz am Mühlrad

Bad Driburg (red). „Nicht nur reden, sondern auch handeln“ - unter diesem Motto fanden sich, am Samstag, dem 13. Juli 2019, dreizehn Jugendliche und junge Erwachsene zu einer gemeinschaftlichen Müllsammelaktion vor dem Driburger Spielplatz am Mühlrad zusammen. Die Gruppe freiwilliger Helfer setzte sich dabei aus Aktivisten der Fridays for Future (FfF) Ortsgruppe Bad Driburg, sowie aus Mitgliedern der Jungsozialisten des Kreises Höxter zusammen. Gemeinsam ein Zeichen setzen, gemeinsam a...

Samstag, 20. Juli 2019 12:00 Uhr

Durch Entspannung den Schmerz lindern

Höxter (red). Elisabeth Ahrens aus Holzminden ist 73 Jahre alt und leidet unter dem "Fibromyalgie-Syndrom": Das sind chronische Schmerzen in mehreren Körperregionen. Oft sind Rücken, Arme und Beine betroffen. Von einer solchen Diagnose sprechen Schmerzmediziner erst, wenn weitere Symptome wie Steifigkeits- oder Schwellungsgefühle in Händen, Füßen oder im Gesicht hinzukommen, außerdem Müdigkeit, Erschöpfung, Konzentrations- und Schlafstörungen. Elisabeth Ahrens nimmt seit rund 15 J...

Samstag, 20. Juli 2019 11:57 Uhr

Mehr als 100 Anrufer beim Zeugnistelefon

Detmold (red). Beim Zeugnistelefon der Bezirksregierung Detmold zum Ende des Schuljahres 2018/2019 haben sich insgesamt etwa 100 Anrufer gemeldet. Überwiegend Eltern nutzten das Angebot, Anrufe von Schülerinnen und Schülern waren selten. Die telefonische Rechtsberatung für Fragen zu Noten und zur Schullaufbahn war an drei Tagen geschaltet. Die Mitarbeiter des Schulrechtsbereichs sind jedoch auch regulär für Auskünfte erreichbar.

Mehr als 30 Anrufe pro Tag sind bei den fünf Mit...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de